Graf von Faber Castell : Pen of the Year 2016

Kaiserin Maria Theresia gewidmet

Dieses exklusive Schreibgerät wird in einer limitierten Kollektion der Kaiserin Maria Theresia gewidmet. Das Vieux Laque Zimmer in Schloss Schönbrunn inspirierte das Design der neuen Feder. Kaiserin Maria Theresia widmete diesem besonderen Raum ihrem verstorbenen Gemahl Franz Stephan von Lothringen. Die besonders hochwertige Lackfläche aus echtem Chinalack wurde vom japanischen Künstler Tomizo Sarantini gestaltet. Das luxuriöse Schreibgerät ist in limitierter Edition platiniet auf 500 Stück und in der Special Limited Edioton vergoldet auf 120 Stück erhältlich.

Füllhalter gold

Füllhalter plantiert

« zurück